de
de

PA1

Beschreibung

Merkmale

  • Hub von 25 bis 150 mm
  • Mechanische Befestigung durch Gewinde M5, mit Spielausgleich
  • Unabhängige Linearität max ± 0,05%
  • Unendliche Auflösung
  • Keine Änderung des elektrischen Ausgangssignals außerhalb des theoretischen elektrischen Wegs
  • Maximale Verstellgeschwindigkeit 5 m/s
  • Betriebstemperatur: -30...+100°C
  • Elektrischer Anschluß:
    PA1 F - geschirmtes Kabel, 3polig 1 m.
    PA1 C - 5-poliger Stecker nach DIN 43322
  • Lebensdauer: > 100x106 Hübe (innerhalb des E.N.W.)
  • Schutzart IP40
  • Anbindung an intelligente Steuer- und Regelsysteme mit CAN-Feldbus-Adapter
  • Geeignet für den Gebrauch in explosionsgefährdeten Bereichen, in denen explosionsfähige Gase (Gruppen IIA, IIB, IIC) und brennbare Stäube vorhanden sind. Richtlinien einfaches Betriebsmittel: ATEX CEI EN 50020 2003 – Absatz 5.4 a.

Downloads

Brochure (Wegaufnehmer)
Gefran product range brochure
PA1 datasheet

Certifications

UK CONFORMITY DECLARATION - PA1
EU Conformity declaration - PA1
EU Conformity declaration 339 - PA1

2D/3D Files

File 2d

File 3d

PA-1-C-050.EASM
PA-1-F-050.EASM
PA-1-C-050.IGS
PA-1-F-050.IGS
PA1-C-050.zip
PA1-F-050.zip
PA-1-C-050.STEP
PA-1-F-050.STEP

All files

PA1-C-050.zip