de
de

R-C3

Beschreibung & Merkmale

Beschreibung

Das R-C3 ist eine Baugruppe mit 3 unabhängigen 32-Bit-Zählern und optoisolierten Digitaleingängen.

Jeder Zähler hat die folgenden Möglichkeiten:
- Programmierung der Funktionsweise: Zählung vorwärts/rückwärts, uni- oder bidirektionaler Encoder, Perioden- oder Frequenzmessung und Messung der

Impulsdauer:
- Wahl des Digitalfilters (20Hz oder 500kHz) Jeder Zähler verfügt über:
- 3 LEDs für die Zustandsanzeige der Digitaleingänge
- 8-poliger Steckverbinder für die unabhängige Verdrahtung der Eingänge

In Verbindung mit einem Encoder stellt das Modul (extern über den vorderseitigen Steckverbinder gespeist) die wählbare Spannungsversorgung für die einzelnen Kanäle bereit.

Der Encodertyp (Encoder mit und ohne Differenzausgang, mit Push-Pull-Ausgang, mit Open-Collector-Ausgang) kann konfiguriert werden.

Die Baugruppe bietet außerdem die Möglichkeit der Steuerung von Interrupts über die Software.

Die Baugruppe R-C3 wird auf die Baugruppenträger der Serie R-BUS (x) gesteckt und darüber mit der Steuerspannung gespeist.

Merkmale

  • Eingänge für Encoder mit und ohne Differenzausgang, mit Push-Pull-Ausgang, mit Open-Collector-Ausgang und für Näherungsschalter 2/3-Leiter
  • Erfassung von Position und Geschwindigkeit
  • 32-Bit-Zähler
  • Software-Konfiguration der Eingänge
  • Diagnose-LEDs für Spannungsversorgung und Alarm
  • Steckbare Federklemmleisten
  • Gemäß Normen UL508

Downloads

Automation platforms
Gefran product range brochure
4.0 Gefran product catalog
4.0 plastic application catalogue
R-C3 datasheet
Installation and Operation manual

Certifications

EU Conformity declaration_Gilogik II
UL Certifications - UL - GILOGIK II