de
de

GF_Looper der neue Mehrkanalregler von Gefran

11. Juni 2009

GF_LOOPER ist die Abkürzung für “Gefran Multiloop Controller”.
Die kleine Einheit verwaltet übersichtlich alle Prozessparameter für 8 bis 16 unabhängige Temperaturkanäle.
Der GF_Looper bietet große Vorteile in der Regelung von Mehrzonenöfen, kleinen Extrudern sowie Heißkanalanwendungen.

Die Technik basiert auf den neusten Hardware- und Software Technologien
Hoch auflösende 3,5“ und 5,7“ TFT farb Touchscreen mit 320x240 Pixel Auflösung der Serie GF_Vedo
Intuitive und logische Seitengestaltung, zur einfachen Parametrierung auch ohne Be-dienungsanleitung
Klare Anzeige der Prozessvariablen und Sollwerte
- Intuitive Icons zeigen den Zustand jeder Heizzone
Mehrsprachige Konfigurationsseiten für Sollwerte, Grenzwerte und Regelparameter.

Die Regelung erfolgt mit den Hardwarereglern der Geflex Serie, diese sind mittels einer High Speed Modbus RTU Schnittstelle mit dem Bediengerät verbunden.
Alternativ finden auf der Geräterückseite, mittels Baugruppenträger, bis zu 4 SPS-Baugruppen der Gilogik II-Serie platz.
Der GF_Lopper bietet eine sehr flexible Hardwarearchitektur, eine einfache Gerätekonfiguration sowie schnelle Informationen auf detaillierten Grafik Seiten.
Alarmmanagement, Rezeptverwaltung, Wochenzeitschaltuhr sowie die Aufzeichnung und  Speicherung der Prozessdaten auf USB Stick sind Bestandteil der Firmware.
Der GF_Looper kann Dank seiner Schnittstellen leicht in bestehende Netzwerke integriert werden. Profibus –DP und Modbus TCP stehen als Protokoll zur Verfügung.
Fernwartung lässt sich über die serienmäßige Ethernetschnittstelle realisieren.

Gefran service 3abe9c9d8c9b9c7c71c697fce251dbead9934582ba1b50ddb54099451334cb34

Gefran Talent Academy

We have an ongoing commitment to help our talent reach their full potential. This is why we have created FLY, Gefran’s Talent Academy. The aim of FLY is to build the company of tomorrow by creating value for the Group and its people today.